D.ON


Wissenschaftlicher Beirat der Studienleitung:
Obermedizinalrat Dr. Michael Klauck

Als wichtiges Instrument zur Optimierung der Therapie weitverbreiteter ernährungs- und umwelt- assoziierter Erkrankungen hat sich die Orthomolekulare Medizin und komplexe Nährstofftherapie etabliert, welche auf die ursächliche Therapie ausgerichtet sind - nicht allein auf Symptome oder die rein suppressive Behandlung von Erkrankungen. Die überwiegende Mehrheit der Deutschen stimmt komplementärmedizinischen Verfahren zu, im Besonderen auch wegen der guten Verträglichkeit und der geringen bis gar nicht bestehenden Nebenwirkungen.






Individuelle Ausbildung wie Sie es sich wünschen:
Berufsbegleitend, Online und von zu Hause an der D.ON Akademie

Sprechen Sie uns gerne an:
Ihre Studienberatung
+49 (0) 3329 61 88 395


Aus- und Weiterbildung zum/zur:
  • Orthomolekulartherapeut/in MIB
  • Vitalstofftherapeut/in MIB
  • Vitalstoffberater/in MIB
  • Ernährungsberater/in MIB
  • Baubiologische Gesundheitsberater/in
  • Assistent/in für Nutriologie und Präventologie MIB
  • Fachberater/in für Elektrosmog
  • Orthomolekularrefent/in MIB
  • Präventionsassistent/in MIB
  • Ernährungsassistent/in MIB
  • Gesundheitsberater/in MIB

Diese werden individuell auf Ihre Vorkenntnisse ausgerichtet und praxisnah durchgeführt.

Die D.ON Akademie für Orthomolekulare und Nutritive Medizin hat sich zur Aufgabe gemacht, zertifizierte Fachlehrgänge zur ganzheitlichen Komplementärmedizin als berufsbegleitendes Fachstudium (Heimkombinations- und Online-Fachstudium) zu entwickeln und durchzuführen.

Mehr Informationen erhalten Sie auch hier:

 Fachstudium mit zertifiziertem Abschluss
 Studienauswahl und Anmeldung
 Studien AGB

Die biologische Regulation steht im Mittelpunkt.
Medizinische Fachkräfte wie Ärzte, Apotheker, Heilpraktiker und Ernährungsfachkräfte sind in Ihrer täglichen Praxis mit einer stetig steigenden Anzahl von Erkrankungen konfrontiert, deren Ursachen in Ernährungs- und Umweltfaktoren zu finden sind. Nach Untersuchungen der Weltgesundheits- organisation (WHO) sind 80 % der Erkrankungen ernährungsbedingt. Chronisch hyperkalorische und doch nährstoffarme Ernährung in Kombination mit weitverbreitetem Bewegungsmangel sind hauptsächliche Ursachen für das weiter wachsende Ausmaß moderner Zivilisationskrankheiten.

Das Seminar- und Schulungszentrum
Medizinische Fachseminare, Individualkurse, MEDEX – Vorträge und Schulungen

Ganzheitliche Therapeuten
Orthomolekulartherapeuten
Orthomolekularreferent/in
Vitalstofftherapeut/in
Ernährungsberater/in
Osteopathen

Baubiologische Gesundheitsberater/in
Fachberater/in für Elektrosmog
Medizinproduktberater/in
Präventionsassistent/in
Ernährungsassistent/in
Assistent/in für Bioenergetische Verfahren

© D.ON-Akademie



Impressum | Qualitätssicherung und Haftungsausschluss