D.ON
Startseite  Medizin des 21. Jahrhunderts: Orthomolekulare Medizin und Naturheilverfahren Prventologie


Prventologie

Was ist Präventologie?

Prävention ist Gesundheitsvorsorge
Typische Alterserscheinungen sind vielfältig und können bereits ab Mitte 30 auftreten: Graue Haare, Falten und Cellulite sind zwar ärgerlich, aber noch die harmlosesten. Zusätzlich können Immun-schwächen, Depressionen, Libido- und Potenzstörungen oder Krankheiten wie Arthrose, Diabetes oder Gedächtnisstörungen auftreten.

Hier kann die Präventologie - rechtzeitig angewandt - zum einen vielen Erkrankungen vorbeugen und zur Gesundheitsvorsorge beitragen, aber auch das Fortschreiten bereits bestehende Erkrankungen lindern helfen.

Da in unserer Zivilisationsgesellschaft vor allem zivilisatorisch und altersabhängig entstehende Erkrankungen die Lebensqualität und Lebenserwartung limitieren, kann es als entscheidene Zielsetzung der Präventologie und des Anti - Aging  angesehen werden, gerade auf Entstehung
und Verlauf dieser zivilisationbedingten und altersabhängigen Krankheiten Einfluß zu nehmen.

Dabei sind nutrilogische Beratungen im Sinn einer orthomolekularen Prävention und andere für
die Gesundheitsvorsorge relevanten Themenbereiche im Rahmen der Präventologie von zentraler Bedeutung.

In erster Linie dienen diese also zur Gesunderhaltung des Körpers und damit zur Verlangsamung von Alterungs-, Verschleiß- und Abbauprozessen.

Fachkräfte mit präventologischer Ausbildung können in der Gesundheitsbranche in lehrenden und beratenden Funktionen tätig sein. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, z. B. freiberuflich als Trainer an Akademien und Schulen, Ernährungsberater, in eigener Praxis für Präventologie sowie in ärztlichen Praxen oder auch in Unternehmen.

Berufbegleitende Ausbildung bei der D.ON Akademie

Mehr Informationen zum Thema und zur Ausbildung finden Sie bei der D.ON Akademie für Orthomolekulare Medizin und Nutriologie, sowie unter
Anti-Aging und Orthomolekulare Medizin.


© D.ON-Akademie



Impressum | Qualitätssicherung und Haftungsausschluss